Elektromobilität

Automatisierte Prüfung und Montage von Rotor- und Stator-Paketen

Für die Herstellung ihrer Rotor- und Statorpakete können wir ihnen folgenden Leistungsumfang anbieten:
  • Handling der Bauteile mit Robotern oder Lineartransfersystemen

  • Überprüfung von produktspezifischen Merkmalen

  • Beschriften der Bauteile und Bauteilspezifische Erfassung aller Prozessdaten

  • Messung der Pakethöhe und Parallelität unter Druck (bis zu 200 kN)

  • Rückführung von Bauteilen für manuelle Nacharbeitsprozesse

  • Erfassung der Bauteilgewichte

  • Laserschweißen der Bauteile (optional im vorgespannten Zustand)

  • Überprüfung der Bauteile auf Stanzabfälle

  • Reinigen der Bauteile mit Luft

  • Verpacken der Bauteile in kundenspezifische Verpackungen

Image
Merkmalsprüfung mit Kamera
Image
Optische Wellenmessmaschine
Image
Rundtisch für Bauteilhandling oder Bandsystem mit oder ohne Werkstückträger
Image
Individuell angepasste Lift-Pusher-Systeme für Rotor- und Statorpakete

Lift-Pusher-System

Für die Übergabe von der Werkzeugbremse auf ein Förderband können haben wir ein Lift-Pusher-System entwickelt mit dem es nicht nur möglich ist die Bauteile zu übernehmen sondern sogar aktiv gegenzuhalten.

Es sind bei unseren aktuellen Systemen Kräfte bis zu 600N möglich. Hierbei können wir zwischen der Positions- und Kraftregelung individuell umschalten.

Mit der integrierten Messtechnik und der Schnittstellenanbindung zur Pressensteuerung können wir die Pakethöhe sowie die Blechdicke im laufenden Prozess erfassen und als Regelparameter zurückführen.

Laserschweißen von Batteriezellen

  • Kameragestütztes Laserschweißen von Kontaktierungen

  • Herstellung von Prototypen- und Versuchsanlagen bis hin zur Vollautomatisierung